Aktuelles

Winterschulung 2020

Am Samstag, dem 29. Februar 2020 fand die Winterschulung im Feuerwehrhaus statt.
 
Dabei wurde heuer ein Vortrag über Photovoltaikanlagen gehalten - wie geht man richtig bei einem Brand
mit einer Photovoltaikanlage vor und was muss man beachten.
 
Im praktischen Teil wurde die TS aktiviert. Die richtige Handhabung und der Gebrauch wurde geschult.
 
Nach ca. 2 Stunden war die Übung abgeschlossen und die Kameraden konnten sich bei einer
Jause noch über das Gelernte austauschen.
 
Bilder sind in der Galerie zu finden.

Kommandantenfortbildung des Bezirks Wr. Neustadt in Hochneukirchen

Am Donnerstag, dem 20. Februar 2020 fand die Kommandantenfortbildung des Bezirks Wr. Neustadt im Festsaal in Hochneukirchen statt.
Es wurden alle Funktionäre der freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes eingeladen.
 
Unser Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Pichler Bernhard hielt einen Vortrag über die Spezial- und Katastrophenschutzausrüstung des NÖ LFV.
 
Der Bezirkssachbearbeiter Ostermann Harald erklärte das neue Einsatzleit- und Kommunikationssystem (ELKOS).
Und auch die Wichtigkeit der Datenpflege mittels FDISK brachte er den Feuerwehrmännern nahe.
 
Zum Schluss berichtete OBR Freiler Rudolf noch über die neu eingeführte Kinderfeuerwehr.

Feuerwehrball 2020

Am Samstag, den 04. Jänner 2020 fand unser traditioneller Feuerwehrball im Festsaal in Hochneukirchen statt.
Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden unserer Nachbarwehren, sowie Privatpersonen folgten unserer Einladung.
 
Für eine tolle Stimmung und eine rauschende Ballnacht sorgten "Sound of Joy"
Kulinarisch wurden wir von der Konditorei Beiglböck verwöhnt.
 
Ein großes Dankeschön an alle, die uns Tombolapreise zur Verfügung gestellt haben.
 
Bilder sind in der Galerie zu finden.

Besuch vom Landeshauptfrau-Sellvertreter Dr. Stephan Pernkopf

Am Montag, dem 9. Dezember 2019 stattete Landeshauptfrau-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf
der Feuerwehrjugend Hochneukirchen - Gschaidt - Maltern einen Besuch ab.
 
Die Kinder der Feuerwehrjugend, die JugendbetreuerInnen sowie Eltern und VertreterInnen der Freiwilligen Feuerwehren
lauschten den Worten des höchsten Vertreters für das Feuerwehrwesen in Niederösterreich.
Dr. Pernkopf betonte die Wichtigkeit von freiwilligem Engagement und lobte, dass es junge Menschen gibt,
die nicht nur fragen "Was kann ich bekommen?", sondern auch "Was kann ich für die Allgemeinheit tun?".
Dr. Stephan Pernkopf lud die jungen Mädchen und Burschen zu einer Führung in die Landes-Feuerwehrschule nach Tulln ein.
 
Zum Abschluss bekamen alle Anwesenden noch eine Jause, welche von unserem Bürgermeister Ing. Thomas Heissenberger
bereitgestellt wurde.
 
Bilder sind in der Galerie zu finden.

Jahreshauptversammlung 2019

Am Sonntag, dem 08. Dezember 2019 fand im Festsaal Hochneukirchen die jährliche Hauptversammlung
der FF Hochneukirchen statt.

Neben den Berichten des Kommandanten, des Kommandantenstellvertreter, der Sachbearbeiter, sowie dem
Kassabericht, richtete auch Bürgermeister Ing. Thomas Heissenberger einige Worte an die Kameraden.
 
Im Anschluss wurden die Beförderungen bzw. Auszeichnungen überreicht.
 
PFM Nagy Kinga wurde angelobt.
 
Zum Oberfeuerwehrmann wurden OFM Neuwirth Marcel und OFM Neuwirth Stefan befördert.
 
Zum Sachbearbeiter Feuerwehrjugend wurde SB Schabauer Daniel befördert.
 
ELM Ulrich Johann wurde vom Aktiven in den Reservestand überstellt.
 
Die Kinder der Feuerwehrjugend bekamen ihre Urkunden verliehen, welche sie sich beim Erprobungsspiel verdient hatten.
Und die älteren Kinder, welche die 1. Erprobung erfolgreich bestanden hatten, bekamen ihren neuen Dienstgrad.
 
Bilder sind in der Galerie zu finden.

1. Erbrobung und 1. Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend 2019

Am Montag, dem 25 November 2019 fand für die Kids der Feuerwehrjugend Hochneukirchen im Feuerwehrhaus
die erste Erprobung bzw. das erste Erprobungsspiel statt.
 
Die Kinder mussten einen Fragebogen richtig beantworten, Geräte im eigenen Tank bei geschlossenen Türen
zeigen und erklären. Die Jüngeren hatten noch die richtige Adjustierung der Feuerwehr zu lernen und die älteren
Kinder mussten im Team eine Löschleitung richtig aufbauen und besetzen.
 
Nach ca. 2 Stunden war dann alles vorbei und die FF Hochneukirchen darf allen zur bestandenen Prüfung gratulieren.
 
Bilder sind in der Galerie zu finden.